wWechselbild 1
Wechselbild Stapler Wechselbild 3 Hänger ablassen Wechselbild 4

NACHRICHTEN

+ + Februar 2017 + +
In den letzten Tagen zogen die Preise leicht an. Ein Rohölbestandsabbau war aufgrund verminderter Importe zustande gekommen. Dies wurde als kleiner Hinweis auf eine mögliche abflauende Überversorgung gewertet. Der Anstieg der Förderanlagen in den USA mit mehr Output konnte offensichtlich nicht den Ausgleich bewirken.
Der Euro sank zurück und pendelte dann auf niedrigerem Niveau. Am Nachmittag erholte sie sich und zog am Abend an. Zu den anfänglichen Verlusten führten Sorgen wegen der politischen Stabilität in der Eurozone angesichts des Erstarkens Eurozone-kritischer Kräfte, die Finanzkrise in Griechenland sowie der durch Zinsspekulationen gestärkte Dollar.


Der Bundesrat hat nochmals bestätigt, dass es keine zusätzliche Prüfung von Heizöltanks geben wird! Wir stellen einen starken Anstieg von Tanksanierungen fest. Der Heizöltank ist Ihr persönlicher Energievorrat in Krisenzeiten.

+ + Presse + +
"Die Welt" Die Lüge von der Wärmedämmung   >> zum Artikel

  • Meldung Technik
    Die Zahl der modernisierten Ölheizungen wächst seit 2015 rasant.
    Zuwächse über 30% bei Öl Brennwertanlagen melden die Hersteller. Aber Vorsicht: Falsche Beratung zu Tank und Heizung nimmt deutlich zu. Es sind viele schwarze Schafe unterwegs. Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind rufen Sie uns an. Wir und unsere Fahrer geben ihnen gerne Ratschläge und Hinweise aus der Praxis.
    >> zum Artikel

 

 

RÜCKRUF SERVICE

Rückrufservice

Sie haben noch Fragen oder Wünsche?
Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Ihr Name:
 
Ihre Telefonnummer:

Gradert Brennstoffhandel Eutin
Johannes Gradert 
Postfach 111, 23691 Eutin

 
Telefon 0 45 21 - 71 0 71

 04521 /  71 o 71

    Fax 04361 / 2099
 

Öffnungszeiten:
Büro und Abhollager Elisabethstraße
erreichen Sie telefonisch.